Können wir Saddam als einen wahren Muslim und Märtyrer akzeptieren, weil er die Shahada vor seiner Hinrichtung aussprach?

Teilen Sie die Antwort auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp

Können wir Saddam als einen wahren Muslim und Märtyrer akzeptieren, weil er die Shahada vor seiner Hinrichtung aussprach?


Die Menschen folgen Trends und sind sehr leicht zu täuschen, besonders wenn sie politischer Natur sind. Leute folgten Muawiya und Yazid anstatt Imam Hassan und Imam Hussain (Friede sei mit ihnen beiden), welche die Enkel des Propheten (Friede sei mit ihm und seiner reinen Familie) waren, und heute hören wir jene die behaupten, sowohl Yazid als auch Imam Hussain (Friede sei mit ihm) zur gleichen Zeit zu folgen. Ein weiteres Beispiel, wie die Geschichte verfälscht wird, ist wenn Leute behaupten, dass ein Kalif nach einer Shura Versammlung gewählt wird. Aber wann traf dies ein? Wir entdecken, dass die meisten der Kalifen durch den vorigen Herrscher an die Macht kamen. Wie verteidigen jene diese Entwicklungen? Bakris, die Anhänger Abu Bakrs, folgen ihren Führern sehr schnell, unabhängig von der Dualität von Gut und Böse.


Teilen Sie die Antwort auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp