Zu welcher Sekte gehörte Al-Mas'oudi, der Author des Morouj al-Dahab?

Teilen Sie die Antwort auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp

Salaamu alaykum

Was sind die Inhalte der Bücher “al-Wasiya” von Al-Mas'oudi und was waren seine Absichten als er sein Buch schrieb? Zu welcher Sekte gehörte er?

Sein Buch "Ithbat al-Wasiya" (Die Bestätigung des Testaments) deutet darauf hin, er sei Schiite gewesen, jedoch schrieb er auch ein Buch mit den Namen "Murouj al-Dahab" in dem er Allah darum bat mit Abu Bakr und Omar (Allah verfluche sie) zufrieden zu sein.


Im Namen Allahs, des Gnädigen, den Barmherzigen.

Asalamu alaykum

Al-Mas'oudi ist: Abu-Hassan, Ali, Sohn des Hussain al-Mas'oudi al-Kufi. Er ist einer unserer Imami Gelehrten und Historiker. Sein Buch "Ithbat al-Wasiya", welches aus sieben Kapiteln besteht ist ein hervoragendes Werk in dem er die Position des Imam Ali nach dem Propheten (Friede sei mit ihnen beiden und ihren Familien) bestätigt und zu seinen anderen Werken gehören auch Al-Tanbeeh wal-Ishraf, Murouj al-Dhahab wa Ma'adin al-Jawahir, und Akhbar-ul-Zaman.

Er war mehr Historiker als jemand der sich mit Rechtsprechungen befaßte, und mir sind keine Lobsprechungen für die Feinde der Ahl ul-Bayt (Friede sei mit ihnen) in seinen Büchern bekannt. Jedoch könnten sie in deinen Ausgaben von der bakrischen Verlagshäusern dazugefügt worden sein, da sogar die Bakris seine Bücher als historische Quelle verwenden. Es ist manchesmal erstaunlich wie viele schiitische Bücher von Bakris publiziert werden.

Sogar der Author des Buches schrieb in der Einleitung, daß er solche Veränderungen an seinem Werk befürchtete, und daß der Fluch Allahs jene bestrafen sollte, welche dies taten.

Manche Bakris behaupten jedoch, er sei Mitglied der Schafi'i Sekte gewesen was falsch ist. Seine Werke sind offensichtlich alle schiitische Texte was von Mirza al-Nouri (Möge Allah ihm Gnade gewähren) bestätigt wird, und viele sagen er sei Schiite gewesen.

Jedoch kommt es auch immer wieder vor, daß Fehler in der Erstellung historischer Bücher gemacht werden, falsch zitiert wird oder es sonstige Mißverständnisse gibt.

19 Jumada al-Akhira 1426

Das Büro des Scheich Yasser al-Habib


Teilen Sie die Antwort auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp